Perry Rhodan 1088: Der ewige Krieger - Ernst Vlcek

Perry Rhodan 1088: Der ewige Krieger

Durch Ernst Vlcek

  • Veröffentlichungsdatum: 2012-05-02
  • Genre: Science-Fiction und Fantasy

Beschreibung

Der Schreckliche wird aktiviert - und gerät außer Kontrolle

Nach neuen Erkenntnissen und Einblicken in die kosmische Bestimmung der Menschheit gründete Perry Rhodan Anfang des Jahres 3588, das gleichzeitig zum Jahr 1 der Neuen Galaktischen Zeitrechnung (NGZ) wurde, die Kosmische Hanse, eine mächtige Organisation, deren Einfluss inzwischen weit in das bekannte Universum hineinreicht.
Gegenwärtig schreibt man das Jahr 425 NGZ, und die Hanse, die neben dem interstellaren Handel auch der kosmischen Verteidigung dient, fand sich schon mehrmals schweren Anschlägen der Superintelligenz Seth-Apophis ausgesetzt.
Um dieser permanenten Gefährdung des galaktischen Friedens zu begegnen, haben Perry Rhodan und seine Getreuen schon vieles versucht - mit wechselhaftem Erfolg.
Während sich die Terraner gegenwärtig mit den wiedererweckten Porleytern und der mit der SOL nach Terra gekommenen Seth-Apophis-Brigade auseinanderzusetzen haben, kommt es auch in Weltraumfernen zu unerwarteten Schwierigkeiten.
Schauplatz dieser Ereignisse ist die Galaxis Norgan-Tur, wo nach wie vor die BASIS operiert. Jetzt allerdings, da Führung und Crew des Schiffes über Perry Rhodans Nichterscheinen äußerst besorgt sind, steuert man wieder den Planeten Khrat an, um von dort aus die Rückkehr in die Menschheitsgalaxis anzutreten. Dabei manifestiert sich Cosino an Bord - Cosino, DER EWIGE KRIEGER ...