Dark Daddy - Mia Kingsley

Dark Daddy

Durch Mia Kingsley

  • Veröffentlichungsdatum: 2019-01-23
  • Genre: Thriller

Beschreibung

Ist "(Dark) Daddy Romance" etwas für Dich?

Wer auf royale Verführer, blutrünstige Mafiabosse und selbstbewusste Frauen gepaart mit spritzigem Humor und expliziten Szenen steht, in denen öfter mal das Wort "Daddy" vorkommt, sollte sich diese Sammelausgabe nicht entgehen lassen. Vom König bis zum Schriftsteller, Auftragskiller bis Mafioso – hier kommen alle Daddy-Liebhaber auf ihre Kosten. Mehrfach.

Enthält die Kurzgeschichten "Royal Daddy", "Deadly Daddy" und "Scare Me, Daddy" sowie den Roman "Sinister – Finsteres Begehren" in der Daddy-Edition.

ROYAL DADDY

"Du brauchst offensichtlich jemanden, der dir beibringt, sich an die Regeln zu halten. Wie ein braves Mädchen."

Statt sich zu verhalten, wie es ihrer zukünftigen Rolle als Königin angemessen wäre, ist Prinzessin Lucienne damit beschäftigt, bei Rockkonzerten in der ersten Reihe zu stehen, nachts in Tattoo-Studios zu stolpern und die falschen Partys zu besuchen.

Ihr Vater macht sich Sorgen um ihren Ruf – während ich befürchte, ein anderer Mann könnte eine Kostprobe von dem bekommen, was längst mir gehört. Es wird Zeit, der rebellischen Prinzessin ein paar Manieren beizubringen …

Ein bisschen romantisch, ein bisschen schmutzig und garantiert ein bisschen unrealistisch – ein zuckersüßer Quickie mit Happy-End-Garantie.

DEADLY DADDY

Ich kann kaum glauben, was mir dieser dämliche Dealer als Pfand anbietet, bis er seine Schulden begleichen kann: seine Stiefschwester.

Solche Deals mache ich nicht – zumindest denke ich das, bis ich den ersten Blick in Violets Augen werfe. Ich kann sie unmöglich bei diesem inkompetenten Vollidioten lassen. Violet braucht jemanden, der sie beschützt. Sie braucht … einen Daddy.

Daddy Dom Mafia Romance. Eindeutige Szenen, deutliche Sprache und explizite Gewaltdarstellungen.

SCARE ME, DADDY

Eigentlich sollte ich auf dem Event des Jahres sein: der Halloween-Party meines Colleges. Stattdessen sitze ich in der alten Ivanhoe-Villa fest, weil ein heftiges Unwetter tobt. Grundsätzlich wäre es zwar nervig, aber kein Grund zur Besorgnis – wenn der Gastgeber nicht eine Plastikplane im Wohnzimmer ausgebreitet hätte und mit einem Messer in der Hand vor mir stehen würde …

Die "Halloween Daddies" sind 33% gruselig, 33% schmutzig, 33% romantisch-kitschig und 1% realistisch.

Daddy Dom Romance. Schmutzige, kitschige, unrealistische KURZgeschichte mit eindeutigen Szenen und expliziter Sprache.

SINISTER – FINSTERES BEGEHREN

Er ist böse. Er ist düster. Er ist brutal.

Und ich kann nicht genug von ihm bekommen.

Meine Freundinnen wollten herausfinden, wer den neuen Typen im abgelegenen Haus am Ende der Straße verführen kann. Ich habe nur mitgemacht, um den Schein zu wahren, aber seine dunkle Anziehungskraft hat mich überwältigt. Deswegen habe ich in seinem Garten herumgeschnüffelt. 

Das war ein Fehler.

Ein großer Fehler.

Der beste Fehler, den ich jemals gemacht habe.

Dark Daddy Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen.