Das Festival der Liebe (Die Liebe auf Reisen – Buch #1) - Sophie Love

Das Festival der Liebe (Die Liebe auf Reisen – Buch #1)

Durch Sophie Love

  • Veröffentlichungsdatum: 2017-08-30
  • Genre: Zeitgenössisch
Ergebnis: 4.5
4.5
Von 180 Bewertungen

Beschreibung

„Sophie Loves Fähigkeit, bei ihren Lesern Magie zu bewirken, zeigt sich in ihrem höchst inspirierenden Ausdruck und den lebendigen Beschreibungen…FÜR JETZT UND FÜR IMMER ist der perfekte Liebes- oder Strandroman, der sich von anderen abhebt: seine mitreißende Begeisterung und die wunderschönen Beschreibungen machen deutlich, wie komplex die Liebe und auch die Gedanken der Menschen sein können. Dieses Buch ist perfekt geeignet für Leser, die nach einem Liebesroman mit Tiefgang suchen.“
--Midwest Book Review (Diane Donovan über Für jetzt und für immer)

„Ein sehr gut geschriebener Roman, in dem es um die inneren Kämpfe geht, die eine Frau durchstehen muss, um ihr wahres Ich zu finden. Der Autorin gelang die Ausarbeitung der Charaktere und die Beschreibung der Handlung wunderbar. Romantik ist zwar Teil der Geschichte, doch sie ist nicht erdrückend. Ein Lob an die Autorin für diesen wunderbaren Auftakt einer Reihe, die verspricht, äußerst unterhaltsam zu werden.“
--Books and Movies Reviews, Roberto Mattos (über Für jetzt und Für immer)

DAS FESTIVAL DER LIEBE (DIE LIEBE AUF REISEN – BUCH #1) ist der erste Band einer neuen Romanreihe der Bestseller-Autorin Sophie Love.

Keira Swanson, 28, ergattert ihren Traumjob als aufstrebende Journalistin bei Viatorum, einem Hochglanz-Reisemagazin in New York City. Aber hinter den Kulissen brodelt es gewaltig, denn ihr Boss ist ein Monster und sie weiß nicht, wie lange sie das aushält.

Das ändert sich, als Keira eher zufällig einen wichtigen Auftrag erhält, der für sie die große Chance bedeutet: eine Reise für 30 Tage, nach Irland, um dort an dem legendären Festival der Liebe in Lisdoonvarna teilzunehmen. Sie soll mit dem Mythos aufräumen, dass es die wahre Liebe wirklich gibt. Keira, selber überaus zynisch und in einer schwierigen Phase in ihrer Beziehung, ist nur allzu bereit, sich in das Abenteuer zu stürzen.

Aber dann verliebt sie sich in Irland und begegnet ihrem irischen Tourguide, der sich als Mann ihrer Träume entpuppen könnte und das stellt einfach alles in Frage.

Eine stürmisch-romantische Komödie, tiefsinnig und humorvoll. DAS FESTIVAL DER LIEBE ist der erste Band einer bezaubernden neuen Romance-Reihe, die dich zum Lachen und zum Weinen bringen wird und die man nicht mehr aus der Hand legen kann. Du wirst dich ganz neu in die Romantik verlieben.

Band 2 ist in Vorbereitung.

Bewertungen

  • So schön ;)

    5
    Durch JeeenniiiY
    Die Geschichte war einfach wunderschön! Ich konnte nicht aufhören sie zu lesen ! ❤️❤️❤️
  • Sehr schöne Geschichte

    5
    Durch Trulla20
    Eine sehr ehrliche,ernste als auch romantische und ergreifende Geschichte mit vielen Anekdoten und Weisheiten über Liebe ! Sehr schön geschrieben
  • Das Festival der Liebe

    5
    Durch tisido
    Eine sehr schöne Story. Zum mitfiebern und abschalten von der anstrengenden Realität.
  • Vorhersehbar und absolut kitschig

    1
    Durch jurabelle123
    Sorry, aber das ging gar nicht. Kitsch kann ja auch mal schön sein, aber dieses Buch ist eine Katastrophe. Völlig merkwürdige Sprünge und absolut vorhersehbar. Gefühlt hat sich hier eine Hausfrau ihren Wunschträumen hingegeben. Fürchterlich.
  • Kurzweilig

    5
    Durch Sanne39
    Flüssig geschriebener (Liebes)Roman für alle, die (trotz allem) an die Liebe glauben